Home
Wir über uns
Fotogalerien
 Kater
 Katzen
Wurfplan/Cattery
Alle Würfe
  Wurf A
 Wurf B
Wurf C
Wurf D
Wurf E
Wurf F
Wurf G
Wurf H
Wurf I
Wurf J
Wurf K
Wurf L
Wurf M
Wurf N
Wurf O
Wurf P
Wurf Q
Q Fotoalbum
Wurf R
Wurf S
Wurf T
Wurf U
Wurf V
Wurf W
Wurf X
Wurf Y
Wurf Z
Ladies Lovlies
DisneysLittleHeroes
November Dreams
" Supernatural "
Sweet Criminals
"Peanuts"
Cindy´s 2018
Video´s
Ragdoll Varianten
Aktuelles
Kontakt
Gästebuch
Sitemap

 

Q - Wurf

 

 

Mutter:    Champion Praline Lilly Eminus - lilac lynx colourpoint

 

Vater:    Internationaler  Champion Roncadello Zibeline Zeno - seal mitted

 

 Fotoalbum
 

 

 

 

 

Am 22.6. ist das einzige Kitten von Lilly geboren..

Leider hat die Tierärztin ( in der Klinik) eine falsche Diagnose gestellt und Q kam

per Kaiserschnitt zur Welt. Lilly wurde gleichzeitig kastriert..

Durch diesen Eingriff hat sich bei Lilly keine Milch gebildet und nun

füttere ich den Kleinen alle 2 Stunden - Tag und Nacht...

Er ist gesund und munter - wir hoffen, dass es so bleibt und die ganze Mühe

und Fürsorge nicht umsonst sein wird...


Lilly kümmert sich trozdem liebevoll um ihren kleinen Sohn - sie weicht nicht von seiner Seite.

Wir haben den Kleinen Q genannt - nach dem Namen des Tüftlers von James Bond...

 

 

Die Tierärztin hat auf ein Röntgenbild gemacht und gesagt, dass das Baby riesig groß ist und nicht

alleine zur Welt kommen kann - das stimmte nicht.

Das Kleine wog 111 Gramm und war somit eher etwas kleiner,

als wir es gewohnt sind...sehr schade...

 

 

 

 

Q 2 Wochen alt

 

   

 

 

 

 

 

Q 3 Wochen alt

 

 

   

 

 

 

 

 

 


 

Q - 4 Wochen alt

 

 

Q - blue mitted mit Blesse - Katerchen


Langsam wird unser Flascheneinzelkind selbständiger.

Ab der 4. Woche könnten wir zur festen Nahrung übergehen und Qchen frisst nun ganz alleine.


Leider hat ihn seine Mutter Lilly doch entgüldig verstoßen, aber ich bin für die knapp 5 Wochen, die sie sich

liebevoll um den Kleinen gekümmert hat, obwohl sie keine Milch hatte, sehr dankbar. Das war für die psychische Entwicklung

des Kleinen  wichtig. Da jetzt Ferien sind, spielen die Kinder und kuscheln mit Qche viel...und...in ein paar Wochen

bekommt er eine kleine Freundin Isabelle! Sie ist 4 Wochen älter - eine chocolate lynx mitted - die im Jahr 2016

unsere Zuchtpläne in der Lynxvariante fortsetzen soll.

 

 

 

 

 

 

Q - 5 Wochen alt

 

 

 

Q - blue mitted mit Blesse ( chocolate carrier ) - Katerchen


In der letzten Woche hat Qchen einen großen Entwicklungsschritt gemacht.

Morgens gibt es noch ein Milchfläschen, aber sonst frisst es selbststängig vom Teller.

Er ist sehr aufgeweckt und liebt es mit uns allen zu spielen und zu kuscheln.

Mit 5 Wochen wiegt er nun bereits über 700 Gramm.

 

 

 

Q ist 7 Wochen alt...

 

 

Q - blue mitted mit Blesse ( chocolate carrier)

Unser Katerchen wächst und gedeiht....

       

...sein neues Lieblingsspielzeug...

 

...eine Federspirale mit Bommel...

 

...kann man schön reinbeißen!

 

 

 

 

Q ist 8 Wochen alt...

 

   

"Q" - blue mitted mit Blesse - chocolate carrier

 

...mein kleiner Schatz hat sich wunderbar entwickelt

 

 

Q ist 9 Wochen alt...

 

   

"Q" - blue mitted mit Blesse - chocolate carrier

 

...mein kleiner Schatz hat sich wunderbar entwickelt

 

 

 

 

Q ist 10 Wochen alt...

 

 

 

    

"Q" LucieDoll vom Schmetterlingstal - blue mitted mit Blesse

  

Unser Qchen uns sein Lieblingskuschelteddy...

 

 

 


Q - 11 Wochen alt - Isabelle 15 Wochen alt

 

 

 

    

"Q" - blue mitted mit Blesse Katerchen - links und Isabelle - chocolate lynx mitted

 

 

 

Diese Beiden Süßen machen es mir nicht einfach. Obwohl ich mittlerweile recht geübt bin

in der Katzenfotografie, ist es eine Herausforderung dieses Pärchen zu verewigen...

Qchen bleibt nicht still sitzen und Isabelle kneift die Augen zu, sobald sie die Kamera nur sieht...

Deshalb freue ich mich über jedes Bild, dass ich Ihnen auf unser HP präsentieren kann...

 

Ragdoll Rassekatze  | luciereimers@googlemail.com / Copyright LucieDoll
Top